Leibniz-Gymnasium

Karolinenstr. 103, 67434 Neustadt
www.lg-nw.de

Europaschule seit 2016

Das Leibniz-Gymnasium ist idyllisch zwischen Wald und Weinreben am Fuße des Hambacher Schlosses gelegen, der „Wiege der deutschen Demokratie.“

Wir sind eine Schulgemeinschaft von etwa 950 Schülerinnen und Schülern sowie ca. 75 Lehrkräften.

Der europäische Gedanke zieht sich auf mehreren Ebenen durch unser Schulleben.

Wir vermitteln Bildung für die Zukunft. Mit unserem kommunikationsorientierten Fremdsprachenangebot mit Schwerpunkt auf dem französisch-bilingualen Zweig begeben wir uns mit unseren Schülerinnen und Schülern auf den europäischen Weg. Das bilinguale Sprachangebot ermöglicht, bei Teilnahme ab der 5. Klasse bis zum Abitur, den Erhalt des französischen Zertifikats CertiLingua. Ab der 9. Klasse bieten wir ein erweitertes Fremdsprachenangebot an: Spanisch bis zum Abitur sowie Italienisch und Russisch als 3. Fremdsprache.

Unser gelebtes politisches Engagement in Projekten und Wettbewerben fördert Toleranz, stiftet Integration und bahnt den europäischen Gedanken an. So dienen regelmäßige Fahrten nach Straßburg (mit Besuch des EU-Parlaments) sowie nach Brüssel der Menschenrechts- und Demokratieerziehung. Unter diesem Gedanken stehen u.a. auch Schulprojektwochen, die Teilnahme an Wettbewerben, wie „Jugend debattiert“ oder die Politik-AG. Unsere Schüler haben die Möglichkeit, an einem vielfältigen europäischen Austauschprogramm und interkulturellen Wettbewerben teilzunehmen (z.B. „Mathe ohne Grenzen / Mathématiques sans frontières“ oder „Concours scolaire franco-allemand sur la Grande Guerre“). Aktuell hat eine Gruppe von Oberstufen-Schülerinnen den internationalen Poesiewettbewerb „Poésie dans ma ville – poésie dans ma vie“ für Teilnehmer aus Deutschland, Frankreich und dem Libanon gewonnen.

Ziele für Schülerbegegnungen liegen vorrangig in Frankreich (Bayeux, Mulhouse, Mâcon), aber auch Indianapolis (USA) und Quanzhou (China) stehen zur Wahl.

Unsere Schule lebt vom Engagement und der Verantwortung des Kollegiums und der Schülerschaft. Wir begreifen Wandel und Veränderung als Chance. Eine der letzten Stationen unseres gemeinsamen Weges war 2016 die Zertifizierung des Leibniz-Gymnasiums als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage.“ Gelebt wird dieser Gedanke an unserer Schule unter anderem durch die Unterstützung von Schülerinnen und Schülern nicht-deutscher Herkunft mittels besonderer Deutschkurse (Deutsch als Fremdsprache). Die Integrationspaten der Mittel- und Oberstufe unterstützen diese Kinder in ihrem schulischen Alltag.

Ansprechpartnerinnen:
Frau Dorothee Zepp, Frau Stephanie Schultheiß, E-Mail: mail (at) lg-nw.de