Europakompass online – toller Überblick im WWW

Europakompass online – toller Überblick im WWW

Mit dem Europakompass ist ein “Überblickswerk” online gegangen, das zahlreiche europäische Ressourcen aus ganz Deutschland zusammenträgt. In verschiedenen Kategorien finden Sie die unterschiedlichsten europäischen Zugänge, Adressen, Materialien, Personen und vieles mehr. Ein gelungener Überblick, der auch zum Stöbern einlädt, um seine eigene europäische Arbeit und sein Engagement zu bereichern und zu erweitern. Hier geht’s direkt zum…

Europakompass

Podcast – Drahtbericht: Nach dem Brexit – die britisch-europäische Partnerschaft erfindet sich neu.

Podcast – Drahtbericht: Nach dem Brexit – die britisch-europäische Partnerschaft erfindet sich neu.

Neuigkeiten aus der Staatskanzlei, europäischer Podcast auch für den Unterricht geeignet!

Liebe Europainteressierte,

wir möchten Sie gerne auf unsere neue Podcast-Folge des „Drahtbericht“ aufmerksam machen. Wir würden uns freuen, Sie als Hörerinnen und Hörer begrüßen zu dürfen. Und sollte Ihnen unsere neue Folge gefallen haben, dann abonnieren Sie unseren Podcast bei der Plattform Ihres Vertrauens. So verpassen Sie keinen „Drahtbericht“ mehr. Continue reading

Europaschulen RLP auf der bpb/KMK-Fachtagung 2020

Europaschulen RLP auf der bpb/KMK-Fachtagung 2020

Um die Herausforderungen für die Europäische Union und Chancen der „Einheit in Vielfalt“ verstehen zu können, ist politische Bildung unverzichtbar. Sie hilft, Zusammenwachsen erlebbar zu machen und einzuordnen. Im Fachunterricht und im Schulkontext sind Europabildung und politische Bildung in einander verflochtene Aufgaben. Im Kontext der aktuellen Entwicklung gewinnt diese Verzahnung noch an Bedeutung. Deswegen hat die digitale Fachtagung 2020 der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und der Kultusministerkonferenz/KMK politische Europabildung als Thema aufgegriffen.

Die Europaschulen RLP waren dabei prominent vertreten. Continue reading

Digitales EU-Game neuester Generation: Pathways – Europe at Your Fingertips

Digitales EU-Game neuester Generation: Pathways – Europe at Your Fingertips

Auswärtiges Amt fördert Europagame

Mit „Pathways“ hat der Art Directors Club (ADC) ein vom Auswärtigen Amt gefördertes „Free-to-Play Serious Game“ entwickelt, das User in Europa miteinander vernetzt und die Vorzüge der Europäischen Union in spielerischer Manier erlebbar macht. An Schauplätzen wie Brüssel, Plowdiw oder Athen treffen die Spieler auf unterschiedlichste Charaktere, die sie an ihrer Idee von Europa teilhaben lassen. Die Umsetzung des Projekts lag bei der mehrfach ausgezeichneten Digitalagentur Artificial Rome. Continue reading