Medien & Politik – Jugendworkshop im Landtag RLP

Medien & Politik – Jugendworkshop im Landtag RLP

Eintauchen in die Landespolitik: Wie wird Rheinland-Pfalz regiert, wer zieht die Fäden und vor allem – wer berichtet wie darüber? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns bei unserem dreitägigen Online-Seminar. Gemeinsam werfen wir bei der digitalen Version von „Medien & Politik“ einen Blick auf die aktuelle Landespolitik, schauen uns eine Plenarsitzung an, sprechen mit Politikern und Journalisten. Wir wollen herausfinden, worauf es bei der politischen Berichterstattung ankommt. Schülerinnen und Schüler, Studierende und andere junge Medieninteressierte können live dabei sein, den Verantwortlichen ihre Fragen stellen und dabei eigene Schwerpunkte setzen. Continue reading

Online-Seminare für Lehrkräfte:  Kreative Europabildung in der Schule, Europäischer Wettberwerb

Online-Seminare für Lehrkräfte: Kreative Europabildung in der Schule, Europäischer Wettberwerb

Der 68. Europäische Wettbewerb lädt alle Schulformen dazu ein, sich dem Thema Europa kreativ, künstlerisch, politisch und digital zu nähern. Der 68. Europäische Wettbewerb lädt alle Schulformen dazu ein, sich dem Thema Europa kreativ, künstlerisch, politisch und digital zu nähern. Wir erklären wie!

Continue reading

Modulare Online-Fortbildung „Transformative Bildung – Lernen für den sozial-ökologischen Wandel“

Modulare Online-Fortbildung „Transformative Bildung – Lernen für den sozial-ökologischen Wandel“

Zielgruppe:
Lehrer_innen und andere pädagogische Fachkräfte sowie weitere bildungsinteressierte Menschen, die sich im Bereich Schule engagieren

“BNE sollte mehr Aufmerksamkeit auf die transformativen (Handlungs-) Prozesse des Einzelnen legen und wie sie funktionieren. Transformation benötigt einen gewissen Grad an Umbrüchen in Kombination mit Mut und Entschlossenheit.”
UNESCO Weltaktionsprogramm “Bildung für Nachhaltige Entwicklung für 2030” Continue reading

Coronablog des Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum – jugendliche O-Töne zur Pandemie

Coronablog des Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum – jugendliche O-Töne zur Pandemie

Aus dem Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum erreicht uns ein internationales Blog-Projekt zur Coronapandemie mit eindrucksvollen Stimmen junger Menschen zu ihren persönlichen Empfindungen und Erlebnissen in der aktuellen Pandemie.

Nachdem wir, das Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum, im letzten Jahr ein erfolgreiches Erasmus-Projekt mit Partnern aus Litauen, Polen und Italien beendet hatten, war der Corona-Logdown für uns ein Anlass, unsere gemeinsame, grenzüberschreitende Betroffenheit auszudrücken. Vor allem die besondere Situation unserer Partner-Schule in Brescia in Norditalien, wo die Pandemie besonders viele Opfer gefordert hatte, rüttelte uns wach. Wir wollten SchülerInnen die Gelegenheit geben, sich auszutauschen, während sie alle nicht in die Schulen gehen konnten. Gleichzeitig hatten wir etwas Angst, dass wir die ungesteuerten Gefühle nicht kontrollieren können würden. Deshalb haben wir uns zu einer Vorgehensweise entschieden, bei der unsere AnsprechpartnerInnen, die LehrerInnen der verschiedenen Schulen, darüber entscheiden sollten, ob ein bestimmter Beitrag eingestellt wird oder nicht. Continue reading

Europäischer Wettbewerb 2021 “Digital EU – and YOU?!” angekündigt

Europäischer Wettbewerb 2021 “Digital EU – and YOU?!” angekündigt

Die Covid-19-Pandemie führt uns eindrücklich vor Augen, wie wichtig die Digitalisierung für unser Zusammenleben in Europa ist. Videokonferenzen, Clouds, Chats und Lernplattformen machen es möglich, dass wir trotz Abstandsgebot gemeinsam lernen und arbeiten können und auch Oma und Opa nicht aus den Augen verlieren. So wird ausgerechnet die Krise zum Motor, der die Umsetzung der ambitionierten politischen Digitalisierungsziele der EU antreibt.

Der 68. Europäische Wettbewerb beleuchtet die Perspektive von Kindern und Jugendlichen auf die Digitalisierung: „Digital EU – and YOU?“ Wie hat sich die Lebenswelt der Kinder durch die Digitalisierung verändert und kann ein Roboter einen menschlichen Freund ersetzen? Welche kreativen Ausdrucksformen sind erst durchs Internet möglich geworden? Wie haben soziale Medien unsere Kommunikation verändert? Und welche Auswirkung hat die Digitalisierung auf unsere Umwelt?

Setzt eure Gedanken so um, wie es euch liegt: Ob als Collage oder Gemälde, in Videos oder selbst programmierten Apps, Hip Hop-Songs oder Balladen, Poetry Slams oder Gedichten – eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Wir freuen uns auf eure Ideen!

Alle Informationen sind zu finden unter: www.europaeischer-wettbewerb.de

Das Plakat zum Wettbewerb hier als PDF-Download (bitte einfach klicken)

#D_emocracy_Day – Hashtag gegen Rechts

#D_emocracy_Day – Hashtag gegen Rechts

Rudi-Stephan-Gymnasium setzt Zeichen im Netz gegen Verfassungsfeinde

„Die NPD strebt nach ihren Zielen und dem Verhalten ihrer Anhänger die Beseitigung der freiheitlichen demokratischen Grundordnung an. […] Dieses politische Konzept missachtet die Menschenwürde […] und ist mit dem grundgesetzlichen Demokratieprinzip unvereinbar.“ So erläutert das Bundesverfassungsgericht im seinem Urteil 2017 die menschen- und demokratieverachtende Ideologie der Partei. Dass es damals nicht zum Verbot kam, lag am Ende an der Tatsache, dass die Karlsruher Richter keine „konkreten Anhaltspunkte“ sahen, „die es zumindest möglich erscheinen lassen“, dass das Handeln der verfassungsfeindlichen Partei „zum Erfolg führt.“ Continue reading

Integrationspreis RLP 2020 – Bewerben & Mitmachen

Integrationspreis RLP 2020 – Bewerben & Mitmachen

Unsere Gesellschaft hat in den letzten Jahren ihr Gesicht verändert: Sie ist bunter geworden, vielfältiger und spiegelt die Weltoffenheit unseres Landes wieder. Hier finden Menschen aus vielen Ländern ein Zuhause – jede fünfte Rheinland-Pfälzerin beziehungsweise Rheinland-Pfälzer hat einen Migrationshintergrund.

Damit die Menschen heimisch werden, brauchen sie besonders am Anfang Unterstützung. Tausende haupt- und ehrenamtlich aktive Menschen setzen sich mit all ihrer Kraft dafür ein, dass Integration in unserem Land funktioniert – sie leben Mitmenschlichkeit, Toleranz und Freude an einer sich wandelnden Gemeinschaft.

Das Integrationsministerium möchte dieses Engagement mit dem Integrationspreis Rheinland-Pfalz 2020 würdigen und herausragende Projekte auszeichnen. Continue reading