Planspielreihe der Europäischen Kommission “Fakt oder Fake”

Planspielreihe der Europäischen Kommission “Fakt oder Fake”

Die Agentur planpolitik führt für die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland kostenlose Europa-Planspiele an Schulen durch. Dabei simulieren die teilnehmenden Schüler*innen Sitzungen des Europäischen Parlaments und verhandeln in der Rolle von EU-Parlamentarier*innen, wie die EU zur Bekämpfung von Fake News und Hate Speech beitragen kann. Continue reading

Int. Schüleraustausch – Workshops

Int. Schüleraustausch – Workshops

Durch Corona kam an vielen Schulen der interkulturelle Austausch mit Partnerschulen im Ausland zum Erliegen. Damit der Kontakt, mit dem oft eine jahrelange, intensive Arbeit verbunden ist, nicht abreißt, können Schulpartnerschaften und Kooperationen mit digitalen Mitteln gelebt werden. Viele Lehrkräfte stehen nun vor der Frage, welche digitalen Formate sich eignen und was beim Umgang damit beachtet werden muss. Continue reading

Globales Lernen in der Schule – Qualifizierungsreihe für Lehrkräfte

Globales Lernen in der Schule – Qualifizierungsreihe für Lehrkräfte

Mit den Methoden des Globalen Lernens werden fächerübergreifend Kernkompetenzen wie Perspektivwechsel oder eigenes Urteils- und Entscheidungsvermögen erlernt, die zur Mitgestaltung einer nachhaltigeren globalen Entwicklung erforderlich sind.
Die Qualifizierungsreihe gliedert sich in fünf Module, die einzeln belegt werden können. Bei Teilnahme an allen Modulen kann sie mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Bei Buchung aller Module ist ein Modul kostenlos. Continue reading

Einladung zum Europäischen Schülerparlament 2022

Einladung zum Europäischen Schülerparlament 2022

Wir laden sehr gerne die Europaschulen des Landes Rheinland-Pfalz zur Teilnahme am Europäischen Schülerparlament/Parlement européen des lycéens 2022 (PEL) ein. Das PEL ist ein Projekt, das Schüler der Klassenstufen 10-13 aus ganz Europa vereint und dazu anregt, sich mit den Fragen der europäischen Zukunft auseinanderzusetzen, diese zu debattieren und selbstständig Lösungen für europäische Herausforderungen zu finden.

Unser Projekt hat zum Ziel, den Teilnehmern die Bedeutung der interkulturellen Kooperation näherzubringen, indem sie in die verschiedenen Organe der Europäischen Union eintauchen. Insbesondere geht es um eine Simulation des europäischen Parlaments und des europäischen Rats. Continue reading

Jugend-Engagement-Wettbewerb „Sich einmischen – was bewegen“ ausgeschrieben

Jugend-Engagement-Wettbewerb „Sich einmischen – was bewegen“ ausgeschrieben

Der Jugend-Engagement-Wettbewerb ist eine Initiative der Staatskanzlei, die aus dem „Jugendforum RLP“ hervorgegangen ist. Mitmachen können Jugendliche bis zum Alter von 25 Jahren und jugendliche Teams, wie zum Beispiel Schulklassen, Jugendgruppen aus Kirchengemeinden oder Gewerkschaften sowie Schüler-AGs, die ein gutes Projekt haben, das von den Jugendlichen selbst geleitet und innerhalb eines Jahres umgesetzt werden kann. Sie können sich beispielsweise beziehen auf die Themen Vielfalt, Toleranz und Respekt, Umwelt und Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit, Partizipation und gesellschaftliche Teilhabe, Mobilität und Verkehr, Gesundheit sowie Computer, Internet und Handy und das Leben und Lernen in der Schule. Continue reading

Bürgerdialog zur Zukunft Europas in Rheinland-Pfalz und Burgund-Franche-Comté im Herbst 2021

Bürgerdialog zur Zukunft Europas in Rheinland-Pfalz und Burgund-Franche-Comté im Herbst 2021

Über das Europa-Team aus der Staatskanzlei in RLP erreicht uns folgende Ausschreibung, die zum Mitmachen in Europa einlädt:

In diesem Jahr ist ein einzigartiger BürgerInnen-Beteiligungsprozess unter dem Titel “Konferenz zur Zukunft Europas” europaweit gestartet https://futureu.europa.eu/. Ziel dieser umfassenden Konferenz ist, dass möglichst viele Menschen aus der gesamten EU ihre guten Ideen für die Zukunft Europas teilen, diskutieren und die Möglichkeit erhalten, sie der Öffentlichkeit und vor allem europaweit agierenden Entscheidern und Akteuren bekannt zu machen. In nahezu allen Regionen in der EU werden gerade kreative Veranstaltungsformate entwickelt, die dazu beitragen werden, die besten, mutigsten und vielversprechenden Ideen für die Zukunft der EU europaweit zu debattieren. Continue reading